Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Muse - Plug In Baby

Muse - Plug In Baby
Taste/Motor Music
Format: MCD

Endlich neues Material der göttlichen Muse-Männer. "Plug In Baby" geht sofort mit einer grandiosen Gitarren-Linie los, dann setzt Sänger Matthew Bellamy zu einer absoluten Ohrwurm-Melodie an. Typisch für Muse gibt es die Laut-Leise-Passagen, angetrieben vom Bass, unterstützt von der Gitarren-Wand, und natürlich Matthew's Organ, das wieder einmal alle Oktavgrenzen außer acht läßt. Hier werden garantiert wieder die Muse-Gegner auftreten und ihr einziges Argument vorbringen, nämlich daß er gar nicht singen könne, sondern nur blöde in der Gegend rumjole. Aber gerade diese Stimme ist das Aushängeschild der Band, und so kommt das instrumentale "Bedroom Acoustics" zugegebenermaßen dann auch eher dünn daher, das fast instrumentale "Execution Commentary" ebenso ('fast' instrumental daher, weil hier Matthew den ganzen Track lang durch einen Verzerrer schreit - Gesang kann man das wirklich nicht nennen). Also hervorragendes Single-Füllmaterial. Dagegen bekommt man mit "Nature_1" und "Spiral Static" noch zwei Prachtstücke, die schon sehr auf das im Sommer erscheinende neue Album hoffen lassen. Bis dahin kann man die Band schonmal auf der Osterrocknacht in Düsseldorf und Anfang Mai in weiteren Clubs hier in Deutschland bewundern - dort werden garantiert neue Songs zu hören sein. Freuen wir uns drauf.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister