Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Nickelback - The State

Nickelback - The State
The All Blacks B.V./Roadrunner
Format: CD

Die Jungs haben Geschmack. Im Booklet wird der größten Band der Welt gedankt: Kiss! Also kann mir das Nickelback-Quartett gar nicht unsympathisch sein. Im Gegensatz zu deren Musik. Um die mit einem Wort zu beschreiben: Durchschnittlich. Es gibt simplen, sehr grungigen Alternative-Rock mit einer gehörigen Portion Pop zu hören. Die Melodien sind okay, auch die Stimme von Chad kann man sich ganz gut geben, doch das alles ist zu beliebig, zu wenig aufregend. Sicherlich, "The State" hat auch ihre guten Momente ("Old Enough", "Breathe"), aber leider reichen zwei, drei richtig gute Songs nicht aus. Und selbst diese sind eigentlich nur billige Kopien. Immer wieder kommen einem Alice In Chains, Silverchair und ganz besonders Bush in den Sinn. Aber leider auch 08/15-Bands wie Matchbox Twenty und Co. Ich wäre bestimmt der letzte, der was gegen ein Seattle-Revival einzuwenden hätte, aber noch greife ich lieber auf die Originale (long live Mudhoney!) zurück.


-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister