Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Class Actress - Rapprocher

Class Actress - Rapprocher
Carpark/Hoanzl
Format: CD

Begonnen hat Elizabeth Harper als klassische Songwriterin auf Folkbasis. Als sie aber Mark Richardson bat, einen ihrer Songs zu remixen, war es um sie geschehen: Fasziniert von den Möglichkeiten des Mediums beschloss sie, künftig in Sachen Elektronik weiter zu machen. Als dann noch der Multiinstrumentalist Mark Rosenthal dazu kam, war das Projekt Class Actress geboren (Elizabeth hat Schauspielerei studiert). Da das Trio aus New York kommt, ist die Nähe zum britischen Zweig der E-Pop-Fraktion relativ. Relativ deswegen, weil natürlich kein E-Pop-Act ohne die auf der Insel entwickelte Ästhetik auskommt - aber andererseits Class Actress auf einem anderen Level arbeiten als die aktuellen Acts der Szene. So sind die Songs bewusst reduziert und in einem ziemlich reinen Umfeld gehalten. Ganz ohne Loops, Samples und - bis auf den gelegentlich eingesetzten Bass - ohne organische Instrumente haben sich Class Actress der reinen Lehre verschrieben. Deswegen kommen die Sachen ein wenig spröder daher, als man das heutzutage gewohnt ist, kämpfen (wie zu Beginn der Bewegung) mit dem geeigneten Bass-Sound und kommen rhythmisch eher Retro rüber. Aber da es sich dennoch um Popmusik handelt, durchaus erkennbare Melodien vorhanden sind und es zudem gelingt, einigen Nummern einen gewissen Soul-Touch aufzupfropfen (was nicht zuletzt an Elizabeths sexy Gesang liegt), kommt die Sache am Ende doch mit Pluspunkten daher. Es ist dies jedenfalls eine gangbare Alternative und Ergänzung des Genres.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2023 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister