Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Iron Maiden - En Vivo - Live At Estadio Nacional, Santiago

Iron Maiden - En Vivo - Live At Estadio Nacional, Santiago
EMI
Format: 2DVD

Superlatiefst: Die "The Final Frontier"-Tour hat selbst für die Eisernen nochmal Grenzen verschoben: Die Band spielte 98 Gigs in 36 Länder, darunter beispielsweise auch Korea, und erreichte damit über zwei Millionen Fans direkt. Dazu umrundete sie den Planeten an Bord ihrer maßgeschneiderten Boeing 757, der "Ed Force One", gesteuert von ihrem charmanten Kapitän Bruce "Air Raid Siren" Dickinson. Ein beispielloser Aufwand wurde getrieben, um das (abgespeckte) Equipment der Band kompakt genug und so in den umgebauten Jumbo zu bekommen. Ähnlich ehrgeizig war diesmal das optische Konzept, das inklusive eines neuen Eddies und einem extrem aufwändigen Video von A wie Aufbau bis Z wie Zorn des Alien-Monsters aufeinander abgestimmt wurde. Auffallend auch mal wieder die unglaubliche Fitness und Dehnung des 1958 geborenen Maiden-Sängers.

Die vorliegende Doppel-DVD (auch als "Steel Book", als Blu-Ray, als Doppel-Audio-CD, sowie Vierfach-Gebinde verfügbar) hält auf Scheibe 1 das Stadion-Konzert vom 10.04.2011 in Santiago de Chile fest: Großartiger Auftritt, saftige Versionen von aktuellem ("The Final Frontier") wie auch unverzichtbarem und hier großzügig gespendetem Klassik-Material: "2 Minutes To Midnight", "The Trooper", "Iron Maiden", "The Number Of The Beast", "Hallowed Be Thy Name" und natürlich "Running Free" - was für eine Abschluss-Quadriga! Im Intro zu "Blood Brothers" sagt Bruce sogar wichtige Dinge zu Fukushima. Soll also keiner sagen, dass es im Heavy Metal immer nur um Drachen, Zauberer und Jungfrauen gehen würde. Obwohl...

Scheibe 2 ist nicht weniger opulent bestückt. Man hat ja schon einige "Making Of"s gesehen, doch die 88 Minuten der "Behind The Beast Documentary" sind wirklich sehenswert, weil sie neben dem üblichen Meet&Greet-Späßen und volltrunkenen Tourbus- und Garderoben-Gebrabbel Spannendes und Interessantes u.a. über die Logistik einer solchen Tour verrät. Lohnt nicht nur für Die Hard Maiden Fans.



-Klaus Reckert-


"En Vivo" Trailer

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister