Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Seasick Steve - Walkin' Man: The Best of Seasick Steve

Seasick Steve - Walkin' Man: The Best of Seasick Steve
Rhino/Warner Music
Format: CD+DVD

Der Typ ist Jahrgang 1941 und damit schlicht und einfach relativ alt, hat aber erst vor weniger als zehn Jahren und im Alter von über 60 damit angefangen, Platten zu veröffentlichen. Ein Spätstarter also und sicherlich ein außergewöhnlicher.

Steve Wold stammt aus Oakland und arbeitete vor seiner Karriere als Solo-Sänger mit Modest Mouse oder Bikini Kill. Inzwischen aber er bereits ein halbes Dutzend Platten auf dem Buckel, heimste für diese Gold und Platin ein, war für den einen Brit Award nominiert und spielte mit Dave Grohl, Jack White und Nick Cave. Wenn er aber mal für sich ist, dann spielt er Blues. Siffigen, rockig-rotzigen, dunklen Blues, der zum Kopfnicken und Kopfschütteln, zum Hören und Denken anregt. Der manchmal ein bisschen rocknrolliger und manchmal countryesker daher kommt, der manchmal anstrengt und manchmal mitreißend ist und der zu jedem Moment authentisch und wild klingt. Pünktlich zum Feste haut er jetzt eine Compilation raus, die sich gewaschen hat. "Walkin' Man: The Best of Seasick Steve" enthält satte 21 Tracks - darunter die persönlichen Highlights "Thunderbird", "Don't Know Why She Loves Me But She Do" und "Treasures" - und ist damit die perfekte Einsteiger-Platte für Neugierige oder eben, nun, Spätstarter...



-Mathias Frank-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister