Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ines - Eastern Dawning

Ines - Eastern Dawning
Tempus Fugit
Format: CD

Ines kommt ohne Nachnamen und inzwischen auch ohne Homepage aus. Vielleicht kennt sie der eine oder die andere trotzdem noch vom INES Project. "Eastern Dawning ist das zweite Album der Keyboarderin und Komponistin. Es erschien 1996, wurde 2010 remastered und wird jetzt erstmals digital via iTunes, Amazon, Musicload etc. sowie als Silberling vertrieben. Seitens der Promoagentur wird ihr Keyboardspiel mit Martin Orford verglichen - und in der Tat wirken auch Gesamtkompositionen wie das eröffnende "Friends" (mit schönen Harfen-Sounds) zumindest ähnlich wie ein ruhiges Stück von IQ oder auch von Steve Thorne. Dass es nicht zuviel Tasten werden, dafür sorgen Ines-Gatte Hansi Fuchs und Massimo "Max" Michieletto (Asgard) an Gitarren und der Gesang von Hans Bareth (Anyone's Daughter), Chicco Grosso (Asgard), Davide Piai (Adaro) sowie von der Künstlerin daselbst. Alles bleibt im ruhigen bis nachgerade lieblichen Spektrum ("New Age Dawn Prelude", das Akustikgitarren-Instrumental "Lonely Child").


-Klaus Reckert-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister