Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ski's Country Trash - Neverending Road

Ski's Country Trash - Neverending Road
Rodeostar/Sony Music
Format: CD

Erst im vergangenen Jahr veröffentlichte der wunderbare Ski-King sein "Sketchbook", auf dem er AC/DC, Judas Priest, Frank Sinatra oder Johnny Cash coverte und deren Hits in Country- oder Rockabilly-Versionen ablieferte. Nun ist er mit Ski’s Country Trash schon wieder am Start - und wieder liefert er Großes ab. Denn wieder beeindruckt der Kerl mit seiner unglaublichen Stimme, natürlich wieder mit Country, Rockabilly und Rockmusik - nur auf's Covern wird hier verzichtet.

"Neverending Road" hat deshalb zwar nicht weniger Witz, kommt aber doch deutlich ernster, seriöser und vielleicht auch ein bisschen ehrlicher, kommt noch mitreißender und einfach vielfach spannender. Besser halt, das Ding ist super. Mit Leuten, die man von Bands wie den Sewer Rats, Fiddlers Green oder den Heartbreak Engines kennt, hat der König hier 14 Lieder gemacht, von denen die meisten ordentlich Tempo haben, die wie eine Mischung aus der Tiger Army, Elvis Presley, Danzig, Johnny Cash, Social Distortion und AFI (!) klingen und - ganz wichtig - die einfach gut sind. "Hail To The King" zum Beispiel mit den weiblichen Zweitvocals ist so ein Hit, auch bei "Under Pressure" oder "Why Do You" ist Stillsitzen nicht möglich. Das ist Punkrock, das ist Rock N Roll, das ist feinste Unterhaltung. Abgerundet wird das Album durch manch ruhigere, fast schon melancholischere Minute und am Ende stellt man fest: mehr, bitte.



-Mathias Frank-


Video: "Neverending Road"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister