Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Saxon - The Carrere Years - 1979-1984

Saxon - The Carrere Years - 1979-1984
EMI
Format: 4CD

Die '76 gegründeten und seit '79 veröffentlichenden (Angel)Sachsen sind eine der Speerspitzen des New Wave Of British Heavy Metal (NWOBHM) - und außerdem eine Art unausweichlicher Wiedergänger auf dem W:O:A. Nach NWOBHM kräht schon lange kein Hahn mehr. Doch die Truppe um Sänger, Einpeitscher und Virtuose beim auf den Fingern Pfeifen Biff Byford ist einfach nicht totzukriegen. Und verdient daher durchaus die Aufbereitung in Form dieses Siebener-Sets. Es komprimiert die Alben von '79 bis '84 "Saxon", "Wheels Of Steel", "Strong Arm Of The Law", "Denim And Leather", "The Eagle Has Landed", "Power & The Glory", "Crusader" in Remaster-Qualität und mit sechs Bonus-Tracks versehen auf vier CDs. Bei den Boni handelt es sich meist um live aufgenommene B-Seiten. Wobei eine gewisse Redundanz unvermeidlich ist. So ist etwa "20,000 Feet" hierdurch geschlagene drei Mal enthalten. Apropos live: Die Wiederbegegnung insbesondere mit dem früher mal als Vinyl echt grau gedrehten Live-Album "Eagle" zeigt, dass doch nicht alles schlecht war - in den vielgeschmähten Achtzigern... Und es wird kaum noch günstiger werden, sämtliche "klassischen" Saxon-Alben in digitaler Qualtität anzulanden. Das Teil atmet Kultalarm, von den ersten Takten des "Rainbow Theme" bis zum schaurig-scheußlichen Cover.


-Klaus Reckert-


"Princess Of The Night", live 2006
"Dallas, 1 PM" live

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2023 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister