Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ojo Rojo - Amphetamine Rock

Ojo Rojo - Amphetamine Rock
Eigenvertrieb
Format: MCD

Der Versuch, seriöse Informationen über Ojo Rojo zu finden, schlug leider fehl. Wer das nicht glaubt, kann ja mal auf die unten stehende Seite surfen. Offensichtlich ist dies eine deutsche Band. Eine, deren vier-Track-EP einem den Eindruck aufdrängt, dass diese Jungs sich Mühe geben, böse zu sein. Ganz furchtbar böse, so, dass man fast vermutet, satanische Botschaften zu entdecken, wenn man "Amphetamine Rock" rückwärts abspielt. Die Songs erzählen davon, jemanden umbringen zu wollen, von der allgemeine Verwirrung, die einen ab und zu umgibt und andere Dinge wie diesen. Musikalisch werden wahrscheinlich alle Einflüsse mit dem Prädikat "laut und schnell" gern genommen, nenn' es Punkrock, nenn' es Stoner-Rock oder nenn' es Metal. Eine genauere Kategorisierung muss auch nicht sein, da lässt man wie so oft besser die Musik sprechen, die nebenbei erfreulich eigenständig ist. "Trendfrei" wäre vielleicht auch ein ganz passender Begriff, um "eigenständig" näher zu charakterisieren. Und dies ist doch eine Eigenschaft, die einige Sympathien verschafft.


-Laura Scheiter-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister