Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Best Coast - The Only Place

Best Coast - The Only Place
Wichita Recordings/Pias/Rough Trade
Format: CD

Normalerweise ist es ja ein Klischee, wenn einem neuen Album eine gewisse Reife attestiert wird. In dem Fall geht das aber, weil Bethany Cosetino - die zusammen mit Bobby Bruno das Duo Best Coast von Kalifornien aus betreibt - sagt, dass dieses eine Scheibe über das Erwachsen-werden sei. Zumindest musikalisch kann das uneingeschränkt bestätigt werden, denn gegenüber des Vorgängeralbums "Crazy For You" hat dieses neue Album an Qualität zugelegt. Zwar gehen Best Coast immer noch mit jugendlichem Elan zu Werke und klingen so, als hätten sie soeben den Schrammel-Pop selbst erfunden, aber songwriterisch und was die Darbietung betrifft, sind Best Coast einen großen Schritt weiter gekommen und präsentieren einen Power-Pop-Hit nach dem nächsten. Von ihrem Heimatstaat haben die beiden Protagonisten dabei die heitere Gelassenheit als Inspriationsquelle hergenommen, fühlen sich musikalisch aber mehr dem urbanen Indie-Sound verpflichtet. Das meint: Die Musik von Best Coast bleibt bei Allem recht lebhaft und ungeschliffen. Und Produzent Jon Brion setzte das Ganze - wie üblich - greifbar und organisch in Szene: Das Album klingt also für eine Indie-Scheibe dieses Kalibers ungewohnt brillant. Viel falsch machen kann man hier also nicht.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister