Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Royal Republic - Save The Nation

Royal Republic - Save The Nation
Roadrunner Records/Warner Music
Format: CD

Ein paar bodenständige Poser nannten wir die Schweden von Royal Republic jüngst in unseren Nachrichten. Ein paar ordentlich rockenden Burschen nennen wir sie nun in dieser Rezension. Denn ohne große Überraschungen rotzen und rollen und rocken sich die Herren durch ihr neues Album und machen genau damit durchaus Spaß.

Was man ihnen vorwerfen kann ist, dass sie vielleicht ein wenig zu sehr nach links und rechts schauen, dass manch Einfluss von außen ziemlich hörbar ist. "Everybody Wants To Be An Astronaut" oder "Sailing Man" klingen zum Beispiel wie Billy Talent, "Be My Baby" oder "Molotov" wie eine Mischung aus den Hives und den Hellacopters, "Save The Nation" nach Danko Jones und "Punch Drunk Love" oder "Make Love Not War" nach Oldschool-Punk. Aber ganz ehrlich? Das macht nichts. Weil das Ganze mit einer ziemlichen Euphorie eingezimmert wurde, die man hören kann. Weil die Lieder trotzdem mächtig knallen, weil manche von ihnen wirkliche Hits sind. Die genannten ganz besonders, aber auch die erste Single "Addictive", die schnell zum lachenden Ohrwurm mutiert, und im Grunde der Rest auch. Weil sich der ein oder andere Scherz eingeschlichen hat und der royale Zweitling in einem Rutsch funktioniert. Und so ist "Save The Nation" ein ziemliches Party-Album, eine Platte zum Durchhören und Abfeiern.



-Mathias Frank-


Video: "Addictive"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister