Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Apologies, I Have None - London

Platte der Woche

KW 40/2012


Apologies, I Have None - London
Uncle M/Cargo
Format: CD

Achtung, Gefahr. Es droht: die neue Lieblingsband. Apologies, I Have None. Der Grund: "London". Denn was ist das für ein Album. Was ist das für ein Sound. Was ist das für Musik. Was ist das nur für eine aufregende und tolle Band. Von Anfang bis Ende, von früh bis spät können sie begeistern und hauen hier Hit auf Hit raus. Kein Scherz, dieses Album kann man sich einen Tag oder zwei, drei Tage am Stück anhören und es wird einfach nicht langweilig. Ganz im Gegenteil, es wächst und wächst. Ein Monster? Ja. Ein magisches.

Doch was sie hier machen, ist nur schwer in Worte zu fassen. Denn sicher ist das Punk, aber es ist auch Pop. Pop-Punk also? Rotziger Holzfällerrock? Dreckiger Indierock?. Alles. Anti-Flag kommen durch, besonders stimmlich. Auch Against Me! kann man erkennen, Broadway Calls und ganz sicher auch Frank Turner. Doch am Ende klingt es immer anders, immer nur nach Apologies, I Have None. Ein größeres Kompliment kann man einer Band nicht machen, viel besser hätte es diese Band nicht machen können. Ganz egal, ob sie mit Schmackes oder ohne an die Sache geht, ob sie Folk versucht oder Balladen spielt. Sie kicken Arsch und sie hauen uns um. MUSS man haben. Man MUSS. Bitte mal die Videos unten gucken, Platte kaufen, live gucken. Wird super, ist super, großes Ehrenwort.



-Mathias Frank-


Video: "Clapton Pond"
Video: "60 Miles"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister