Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Beat Mark - Howls Of Joy

Beat Mark - Howls Of Joy
Ample Play/Cargo
Format: CD

Das, was diese Scheibe aus dem Meer gleichartig gelagerter Psycho-Schrammelpop-Scheiben mit 60s Feeling herausragen lässt, ist der Umstand, dass die junge Band aus Frankreich stammt. Und dort hat man ja nun gar keine Tradition in dieser Art - schon gar nicht, wenn es um englischsprachig vorgetragenes Liedgut geht, so wie hier. Manchmal ist der Blick von außen aber auch ganz nützlich. Wo US-Bands dieser Couleur fast zwangsläufig in reiner Nostalgiepflege verharren, entdecken die zwei Jungs und zwei Mädels von Beat Mark das Genre hier mit jugendlicher Frische und vollkommen unbedarft für sich. Mit einem herrlich schrottigen Garagensound, jeder Menge Verve und Spielfreude und ausgestattet mit Songmaterial, das sich zumindest hinter den angelsächsischen Vorbildern nicht zu verstecken braucht, gelingt Beat Mark ein trashiges Indie-Pop-Meisterwerk.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister