Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Samantha Crain - Kid Face

Platte der Woche

KW 05/2014


Samantha Crain - Kid Face
Full Time Hobby/Rough Trade
Format: 2CD

Da gibt es nicht viel drumherum zu reden: Die 26-jährige Choktaw Indianerin aus Shawnee, Oklahoma, ist die interessanteste Songwriter-Entdeckung dieser Art seit Alela Diane. Wie diese schafft es Samantha nämlich - ohne etwas Neues zu erfinden - Songs zu schreiben, von denen jeder einzelne das Zeug zum Instant-Klassiker hat. Tatsächlich klingt das Material von "Kid Face" so, als stamme es von einer langjährigen Veteranin. Das mag auch daran liegen, dass Samantha die typischen Themen klassischen Songwritertums - Selbstfindung, Rastlosigkeit, Sehnsucht, Neugier, Storytelling, Charaktere - mit leichter Hand und bemerkenswert eloquent auf den Punkt bringt. Da ist kein Ton zu viel - aber auch keiner zu wenig.

Und obwohl viele der Songs eher spärlich inszeniert sind, bleibt am Ende doch der Eindruck einer runden, ausformulierten Scheibe. Dabei ist es ebenso von Vorteil, dass sich Samantha für Poesie interessiert, sehr wohl weiß, dass Woody Guthrie ebenfalls aus Oklahoma stammt, wie auch dass sie darauf verzichtet, aus ihrer Herkunft ein musikalisches Gimmick zu machen. Was man hier bekommt, ist der wahre Deal (jedenfalls, wenn man sich für klassische Singer-Songwriter-Themen interessiert). Produziert wurde das Werk unspektakulär aber stimmig von Songwriter-Kollege John Vanderslice (Mountain Goats) und die schwedischen Kolleginnen von First Aid Kit führen Samantha gar bereits als Inspirationsquelle und Vorbild an.



-Ullrich Maurer-


Stream: "Paint"
Stream: "Somewhere All The Time"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister