Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Lucero - Texas & Tennessee

Lucero - Texas & Tennessee
Madjack
Format: CDEP

Weder diese EP noch die Band ist neu. "Texas & Tennessee" stammt aus dem vergangenen Jahr, wird nun aber erstmals auch in Deutschland veröffentlicht. Und Lucero musizieren seit 1998 und haben schon einige Platten gemacht. Nur nahm in Deutschland irgendwie niemand Notiz davon (oder ich nahm keine Notiz von denen, die Notiz nahmen...).

So langsam aber ändert sich das, die Band wird bekannter, der Name fällt öfter. Die Gründe dafür sind: Frank Turner und Chuck Ragan. Ersterer nahm die sieben Kerle aus Nashville mit auf Tour, Letzter hat sich Gitarrist Todd Beene in seine Band geholt und mit ihm Platten gemacht und Konzerte gespielt. Doch das alles wäre natürlich scheißegal, wenn die Band scheiße wäre. Aber das ist sie nicht, jedenfalls nicht auf dieser EP. Vier Stücke sind drauf und wer mit Ragan und Springsteen, aber auch The Gaslight Anthem und Country etwas anfangen kann, der möge sie sich bitte anhören. Dazu seinen Whiskey schlürfen, in den Sonnenuntergang reiten und auf einem Grashalm pfeifen. Oder anders: Was Lucero machen, machen andere auch, aber viele machen es nicht besser. Und vor allem singen dazu nicht besser, die Stimme von Ben Nichols ist einfach stark. Unterstützung gibt es neben den üblichen Verdächtigen auch von Bläser, Piano und Schifferklavier, alles zusammen macht ein ordentliches "Guten Tag, Deutschland" (das es übrigens nur auf Vinyl oder digital zu kaufen gibt). Das nächste gibt es Ende April, dann sind Lucero auf Tour.



-Mathias Frank-


Stream: "Texas & Tennessee"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister