Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Pup - Pup

Pup - Pup
Side One Dummy/Cargo
Format: CD

So ist das. Mit guten Freunden und guten Labels. Labels, die sich wie Freunde anfühlen. Man kann sich auf sie verlassen. Klar, manchmal machen sie Dinge, die man nicht komplett unterstützt, mag oder nachvollziehen kann. Aber meistens? Liegt man auf einer Wellenlänge und freut sich immer, von ihnen zu hören. Side One Dummy ist genau so ein Label. Und Pup das neueste Mitbringsel zum Besuch auf ein Bier.

Pup sind ein paar Herren aus Kanada, die uns mit ihrem Debütalbum, mit diesem Debütalbum ziemlich überfahren. Denn bei aller Leichtigkeit, die sie an den Tag legen, bei aller Hemmungslosigkeit und ansteckender Wildheit - so einfach ist es nicht, was sie machen. Klar, Punkrock ist das, ganz viel und ganz toller. Hardcore steckt drin, eine Menge Rock N Roll und hier auch da auch Popmusik. The Hives und so, Billy Talent, aber auch Oasis und die Beatles. Was schon mal verwirrt. Aber doch ziemlich stark daher kommt. Nach ein, zwei Durchläufen. Doch Pup - alleine dieser Name... - sind eben noch mehr und machen noch mehr. Ein bisschen Frickeln da, auf die Kacke hauen dort. Tempo rauf, Tempo runter, Tempo wieder rauf und Tempo raufer. Bisschen Seattle der 1990er, bisschen New York von davor und Kalifornien danach. Und - ach, was sabbeln wir hier. Das Album muss man hören und das Album sollte man mehrfach hören, oft hören. Und dazu ein Bier oder zwei trinken.



-Mathias Frank-


Video: "Reservoir"
Video: "Lionheart"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister