Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Cymbals Eat Guitars - Lose

Platte der Woche

KW 39/2014


Cymbals Eat Guitars - Lose
Tough Love/Cargo
Format: CD

Mit "Lenses Alien" und "Why There Are Mountains" haben Cymbals Eat Guitars aus New Jersey bereits zwei hervorragende Platten hingelegt - leider fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit. In Zeiten, in denen nicht "Post R'n'B", Poptimism und EDM die Charts regierten, könnte man hoffen, dass das Drittwerk (also die Platte, bei der viele Bands allerspätestens belanglos werden) "Lose" diesen Umstand nun endlich ändert. Denn das neue Album des Quartetts um den genialischen Songwriter und Frontmann Joseph D'Agostino ist so ambitioniert, abwechslungsreich und gleichzeitig kohärent, dass man heulen könnte vor lauter Schönheit.

"Lose" ist eine Platte voller Trauer ("Child Bride"), Wut ("Place Names") und Hoffnung, die aus dem Glauben an die Kraft der Musik gespeist wird ("XR"). Der Glaube daran, dass eine einzige großartige Platte das Leben verändern könne - ein Glaube, den man mit seinen Freunden teilt. In "XR" geht D'Agostino so offen wie noch nie mit dem Tod seines besten Freundes vor einigen Jahren um. Wie soll man weiterleben, wenn man nicht nur den besten Freund, sondern auch noch den gemeinsamen Glauben verliert?

D'Agostino macht daraus "Lose" und diese Platte könnte genau solch eine Platte sein - und ist es hoffentlich auch für einige. "Indierock im Jahr 2014" hat jedenfalls noch niemand so selbstbewusst, berührend und exzellent formuliert wie Cymbals Eat Guitars mit "Lose".



-Felix Maliers-


Video zur Single "Laramie"
Cymbals Eat Guitars bei Soundcloud

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister