Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The (International) Noise Conspiracy - A New Morning, Changing Weather

The (International) Noise Conspiracy - A New Morning, Changing Weather
Burning Heart/Connected
Format: CD

Da hatte uns die 90er-Jahre Spaßgesellschaft schon versucht einzureden, Pop und Politik hätten nichts miteinander zu tun. Vorbei sei sie die Zeit, in der sich Musik nicht nur ästhetisch, sondern auch politisch positioniert. Genau gegen diese Haltung singen der Ex-Refused-Sänger Dennis Lyxzen und seine MitstreiterInnen auf ihrem neuen Album "A New Morning Changing Weather" an. Die Themen liegen auf der Straße und reichen von Globalisierung bis Rassismus/Sexismus. Und es war wohl kein Zufall, daß die Truppe diesen Sommer lieber eine Benefiz-Show für die Globalisierungsgegner während des EU-Gipfels in Göteborg spielte, als beim karrierefördernden Hultsfred-Festival aufzutreten. Wer sich nicht nur von der energiegeladenen Melange aus Sixties, Punk und Northern Soul mitreißen läßt, findet im Booklet zudem viel weiterführende Informationen zu revolutionärer Politik. Bei allem thematischen Ernst vergißt das Quintett aus Umea jedoch nie, daß Musik auch Spaß machen muß. "I believe in the radical possibilities of pleasure baby, I do I do I do!" zitieren sie Bikini Kill. Oder anders gesagt: "Wenn die Revolution nicht tanzbar ist, dann sind wir nicht dabei". So haben das But Alive ausgedrückt und meinen dabei dasselbe. Und "A New Morning Changing Weather" macht verdammt viel Spaß. In diesem Sinne sei das Album auch Nicht-Marxisten schwer empfohlen.


-Carsten Wilhelm-



Surfempfehlung:
www.digitalfarmers.com/tinc


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister