Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Beach House - Depression Cherry

Beach House - Depression Cherry
Bella Union/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Das ungekrönte Königspaar der sich selbst genügenden, melodischen, musikalischen Wellenbewegung ist zurück. Und auch auf ihrem fünften Studio-Album zeigen Victoria Legrand und Alex Scally, dass es auch in einem so eng abgesteckten Bereich, wie jenem, den sich Beach House als ästhetische Nische ausgesucht haben, immer wieder noch Aspekte geben, die das Weitermachen und Weiter-Entwickeln lohnen. Mit diesem Album soll es nach eigener Aussage zurück zu den Wurzeln gehen. Das bedeutet, dass es wieder mehr elektronische und weniger (für den Live-Sound auf größeren Bühnen benötigte) organische Anteile gibt. Gleichzeitig sind auch die Songstrukturen simpler als noch auf dem letzten Werk “Bloom”.

Eine Weiterentwicklung kann es in der Beach House-Welt natürlich auch nur in Wellenbewegungen (und nicht etwa in Schüben) geben. So erscheint Victorias Gesang dieses Mal fraulicher und die Hinwendung zu echten Melodien deutlicher. Und so gelingen Beach House dieses Mal auch eine regelrechte Pop-Songs, die diesen Titel von der Struktur her durchaus auch verdienen. Für Beach House selbst ist "Depression Cherry" so etwas wie "eine Farbe, ein Ort, ein Gefühl, eine Energie, die den Ort beschreibt den man erreicht, wenn man sich durch die endlos wandelnden Trips des Seins bewegt". Oder so.



-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister