Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Mark Lanegan Band - Phantom Radio

Platte der Woche

KW 422014


Mark Lanegan Band - Phantom Radio
Heavenly/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Es ist natürlich bei einem Künstler wie Mark Lanegan nicht ganz sinnvoll zu behaupten, er kehre mit einem bestimmten Album - wie dem vorliegenden - zu seinen Wurzeln zurück, denn erstens ist der Mann selbst ja so eine Art Wurzelsucher und zweitens ist angesichts von ca. 50 Scheiben, an denen Lanegan beteiligt war, nicht so ganz einfach zusagen, was eigentlich seine Wurzeln sind. Und dennoch: Neben atmosphärischen Blues-Exkursionen und Gospel-Anwandlungen gibt es auf diesem Werk mit Band erstmalig seit Äonen auch wieder ordentliche Rockmusik zu hören. Mal elektronisch verbrämt, mal druckvoll treibend, mal poppig pulsierend und stets mit dem unnachahmlichen Lanegan-Soul unterlegt.

Dabei macht Lanegan als Performer keine schlechte Figur und klingt - dank des konkreten Umfeldes - mit annähernd 50 Jahren frischer und jugendlicher denn je. (Sofern man das bei jemandem, der immer gerne mit dem Nimbus des Altersweisen kokettierte, überhaupt sagen kann.) Sei es drum: Für Lanegans Verhältnisse ist das eine musikalische Frischzellenkur, die nach den oft fragmentarisch angelegten letzten Arbeiten auch mal wieder songwriterisch ausformuliert ist. Für Hardcore-Fans gab es ja zuvor schon eine EP - aber dieser Longplayer ist das eigentliche Geburtstagsgeschenk, das Lanegan sich und uns macht.



-Ullrich Maurer-


YouTube-Kanal

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister