Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
36 Crazyfists - Time And Trauma

36 Crazyfists - Time And Trauma
Spinefarm/Universal
Format: CD

Metalcore? War früher. Cross-Over? War noch davor. Heute sind 36 Crazyfists eine Rockband. Eine Metalband auch. Außerdem machen sie fünf Jahren nach ihrem letzten Album auch ein bisschen auf Alternative. Und sie bewegen sich damit in teuflischer Umgebung. Zwischen Nickelback, Alice In Chains, Deftones, Killswitch Engage, Papa Roach und Disturbed nämlich. Unter anderem. Klingt schlimm, ja. Klingt aber gar nicht schlimm.

Denn bei aller Furchtbarkeit, die ein, zwei, drei Songs versprühen, sind die meisten gut. Ach was, sie sind stark, sie sind sehr gut. Der Opener "Vanish" zum Beispiel schleppt sich wuchtig nach vorne und entpuppt sich schnell als keifender, wütender Kopfschwinger. "11.24.11." oder "Sorrow Sings" kommen so aggressiv wie melodisch und dabei schnell und langsam. Oder: spannend. Beide. Und auch Sachen wie der grungige Titeltrack oder das aggressive "Silencer" kann man sich einfach bestens geben. Und so stellen wir nach 50 Minuten zufrieden fest: Rückkehr geglückt, willkommen zurück und hallo, Alaska.



-Mathias Frank-


Video: "Also Am I"
Video: "Swing The Noose"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister