Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jon Spencer Blues Explosion - Freedom Tower - No Wave Dance Party 2015

Platte der Woche

KW 13/2015


Jon Spencer Blues Explosion - Freedom Tower - No Wave Dance Party 2015
Bronzerat/Soulfood
Format: CD

Ist das heiß. Kann man nicht anders sagen. Denn was die John Spencer Blues Explosion hier abliefert, ist vertonter Sex. Nichts anderes. Überall funkt und fuzzt es, überall tanzt der Rock N Roll, knutscht der Blues und feiern wilder Soul und böser Rap Arm in Arm. Es ist eine Orgie, es ist ein Fest. Dass es dabei auch um die Schattenseiten ihrer Heimatstadt geht, ändert nichts an der Euphorie der Songs.

In 34 Minuten zocken die New Yorker hier satte 13 Songs runter und wirklich jeder ist - sorry - geil. Ob der funkige Opener "Funeral", die Video-Songs "Do The Get Down" oder "Betty Vs The NYPD" (siehe Links unten), das wilde "Born Bad", das relaxte "Bellevue Baby" oder auch "The Ballad Of Joe Buck", das wie ein Song von der Rockband Beastie Boys klingt - das von Alap Momin von Dälek produzierte Album bringt einem mit einer Wahnsinns-Dichte an Hits und einer famosen Vielfalt einfach mal um den Verstand und aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Oder anders gesagt: "Freedom Tower - No Wave Dance Party 2015" ist das Album, an dem sich ab sofort alle orientieren sollten. Nicht nur Jack White und die Black Keys.



-Mathias Frank-


Video: "Betty vs the NYPD"
Video: "Do The Get Down"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister