Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Rocky Votolato & Chuck Ragan - Kindred Spirit

Rocky Votolato & Chuck Ragan - Kindred Spirit
Side One Dummy/Cargo
Format: CDEP

Das letzte Votolato-Album? Super. Und die Platten davor konnten auch was. Und Chuck Ragan? Der ist auch immer gut. Alleine und mit Band. Kann hier also was schief laufen? Nein. Logisch. "Kindred Spirit" ist toll. Wunderschön, beeindruckend, berührend. Aber das wusste man schon vorher.

Weil die beiden hier Songs von früher spielen. Aus Votolatos "Sparks" wird "Sparks Of Recovery", "Let Go" und "St. Louis" stamen von seiner 2012er EP "Let Go", Ragan spielt "Vagabond" vom "Till Midnight"-Album. Aber das macht nichts, denn die Lieder klingen anders als damals, sie klingen neu und sie bleiben trotzdem wunderbar. Singer/Songwriter, Americana, Folk. Nennt es wie ihr wollt. Hier singen Männer mit Herz. Votolato alleine, Ragan mit Gästen. Für "Justice And Fair Shake" hat er sich Dave Hause eingeladen, für "Vagabond" Jon Snodgrass und Chad Price (!) und Rocky Votolato und Ben Nichols und für "Before Dust" auch Ben Nichols, Sänger von Lucero. Wer jetzt an die Revival Tour denkt, der denkt richtig. Und wer die mag, der greift hier ungehört rein. Und wer nur ein bisschen auf Männer mit Bärten steht, der macht das auch.



-Mathias Frank-


"Sparks Of Recovers" (Rocky Votolato)
"Vagabond" (Chuck Ragan)

 
 
 

Copyright © 1999 - 2023 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister