Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Nickelback - Silver Side Up

Nickelback - Silver Side Up
The All Blacks B.V./Roadrunner
Format: CD

Hier ist Labsaal für alle, denen wie mir Live und Creed zu faul sind und einfach zu selten mit neuen Releases über den Tresen kommen! Das Debüt der Kanadier "The State" hatte ja schon für einiges Aufsehen gesorgt, nur wenige Monate später ereilt uns jetzt erfreulicherweise "Silver Side Up" (weil der Erstling schon knapp drei Jahre auf dem Buckel hatte und erst jetzt nach Europa kam, davor liegt nur noch das Indie-Release "Curb") und stellt doch tatsächlich eine nochmalige Steigerung dar. Die enthaltene Singleauskoppelung "How You Remind Me" hat allerstärksten Immerwiederhörenwollen-Faktor und sollte alle, die "With Arms Wide Open" (Creed) oder "Lightning Crashes" (Live) auch nur entfernt angesprochen hat, enorm positiv berühren. Daß auch Bush immer mal wieder um die Ecke zu schauen scheinen, könnte u.a. mit Produzent Rick Parashar zu tun haben, der schon für Alice In Chains, Pearl Jam oder Temple Of The Dog die Regler geschoben hat.

Die Single ist wie gesagt ein Ohrgewürm der unabschüttelbarsten Sorte, "Too Bad" tut auch sehr, sehr gut, und das vom Big Wreck-Gitarristen Ian Thorney mit Bottleneck-Gitarrenfeuer erhitzte "Good Times Gone" ist ein würdiger Abschluß der neuen Scheibe der Vernickelten, mit der Freunde melodischer Rockmusik einfach nichts falsch machen können.



-Klaus Reckert-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister