Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Queen - Innuendo

Queen - Innuendo
Universal
Format: 2LP

Früher waren sie besser? Von wegen. Queen blieben bis zum Ende grandios, bis zum letzten Album, bis zum letzten Song. Das trotz "Made In Heaven" irgendwie letzte Album heißt "Innuendo" und erschien 1991, wenige Monate vor dem Tod von Freddie Mercury. Und das ist bis heute atemberaubend fantastisch. Alleine der Titeltrack, der aus gefühlt drei Songs besteht, ist ein wahres Monster, ein Meisterwerk, eine Hymne. Und der Rest? Auch super.

Da gibt es zum Beispiel das ergreifende "I'm Going Slighty Man", das bedrückend-schöne "Don't Try So Hard" oder die wunderschöne Roger Taylor-Nummer "These Are The Days Of Our Lives". Auf der anderen Seite aber toben sich Queen auch in einer zwischenzeitlich herrlich albernen Rocknummer wie "Headlong" aus oder brettern ein lautes "The Hitman" raus.

Warum wir das schreiben? Weil unter dem Namen "Queen: The Studio Collection" dieser Tage alle Queen-Alben auf Vinyl neu veröffentlicht werden. Jedes für sich und gemeinsam in einer Studio Collection Vinyl Box. Dafür saßen Band und Produzenten fünf Jahre zusammen, sichteten Aufnahmen, fanden Bänder, die besser als das Original klangen, tauschten aus, masterten, machten aus einer "Innuendo"-CD zwei LPs (eine CD passt nicht zwingend auf eine LP...) und verpassten jeder Platte eine eigene Farbe - und schufen so etwas wie das ultimative Weihnachtsgeschenk.



-Mathias Frank-


Video: "Innuendo"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister