Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Arca - Mutant

Arca - Mutant
Mute/GoodToGo
Format: CD

Alejandro Ghersi alias Arca ist einer jener Zeitgenossen, die sich mehr oder minder konsequent den Regeln der selbstgewählten Nische - in dem Fall der E-Pop - verweigern und ihr Heil in einer eigenen Klangästhetik suchen. Was bei Arca auffällt, ist der Umstand, dass dieser als Musiker alles, was zeitgemäß und hip erscheint, abzulehnen scheint: Weder Beats, noch Grooves, noch Bässe spielen in seiner Klangwelt eine Rolle. Viele Tracks kommen eher als Geräuschsammlungen denn als erkennbare Musikstücke daher. Alles wird immer wieder zerhackt und verstolpert, bis am Ende nur noch Fragmente übrig bleiben. Dabei nutzt Arca elektronische und organische Elemente ebenso wie Samples - führt diese aber nicht zusammen. Und wenn sich Songideen in Form von Melodiebögen oder Strukturen finden, dann muss man diese zwischen dem hin und herspringenden Ton-Pingpong-Gewusel regelrecht suchen. Es geht um "Impulsivität als Fluchtweg aus der Starre" meint der Meister hierzu und zerstört sein Material so sorgsam, wie das eben möglich ist. So weit so gut - das könnte man ja einfach als avantgardistische Kunst abtun. Aber diese Ästhetik scheint insbesondere Kollegen zu begeistern: FKA Twigs, Kanye West oder Björk beauftragten den Mann, ihnen als Produzent unter die Arme zu greifen. Da muss also doch irgendetwas dran sein.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister