Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
D Generation - Nothing Is Anywhere

Platte der Woche

KW 31/2016


D Generation - Nothing Is Anywhere
Bastard Basement/Megaforce/H'art
Format: CD

Auch wenn Jesse Malin auf seinen Solo-Scheiben stets eine Art angepasster Mainstream-Rockstar-Superstar-Aura verbreitet, darf man nicht vergessen, dass der Mann aus NYC ursprünglich mal vom Punk kam. Insbesondere mit dem Bandprojekt D Generation, das nun nach 20 Jahren Pause plötzlich ein neues Album vorlegt, beschritt der damals jugendliche Malin eine deutlich härtere Gangart, als man diese heutzutage von ihm gewohnt ist. Logisch, dass auch das neue Werk der nunmehr gestandenen Herren an die Tradition der frühen 80er Jahre anknüpft und nun musikalisch an jene legendären Zeiten erinnert, in denen man auf der Bühne des CBGBs vor lauter Begeisterung und Attitüde das Instrumentarium zerlegte.

Zwar wird es nicht ganz so wild wie damals, aber das im DIY-Verfahren quick & dirty rausgehauene neue Material bietet jede Menge Punch, Power und Politics. Genau wie der ähnlich gepolte Kollege Willie Nile zeigen Malin & Co. hier, dass man auch im Erwachsenenalter noch die Sau rauslassen kann und sollte, wenn man etwas zu sagen hat oder anklagen möchte - ohne dass das aufgesetzt oder bemüht klingen muss. Das gilt in diesem Falle sogar für das Artwork und den Titel des Tonträgers. Sehr viel schlüssiger und glaubwürdiger hätte man das Ganze jedenfalls nicht aufsetzen können.



-Ullrich Maurer-


YouTube-Kanal

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister