Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Wakrat - Wakrat

Platte der Woche

KW 45/2016


Wakrat - Wakrat
Earache
Format: CD

Tim Commerford hat auch ohne Rage Against The Machine genug zu tun. Hat er mit den Prophets Of Rage, die gemeinsame Band mit seinen RATM-Buddies Tom Morello und Brad Wilk Chuck D von Public Enemy, B-Real von Cypress Hill sowie DJ Lord, und mit Wakrat gleich zwei spannende Projekte am Start. Letztere - bestehend aus "zwei Franzosen und einem amerikanischen Anarchisten, die modernen, aggressiven Punkrock spielen, um das System zu erschüttern" - hauen jetzt ihr erstes Album raus. Und dieses Album ist ein mörderisch gutes Punkrock-Monster. Es ist aggressiv bis in die letzte Note, es ist mitreißend, wild und böse, es ist roh und direkt und lärmig, es ist so konsequent und zu keiner Sekunde weniger als überragend.

Genau das hoffte man, als wir im Sommer die ersten Songs hören durften. Erst lief das groovend-verspielte "Knucklehead", dann das noch bessere "Generation Fucked" online und manch einer so, ich auf jeden Fall so, bekam den Mund nicht mehr zu. Mach lauter, mach wieder an, das ist Punkrock, das ist ehrlich, das ist super, darauf haben wir gewartet. Jetzt gibt es neun Songs am Stück und man weiß gar nicht, welchen Song man jetzt hervorheben möchte. Vielleicht "The Number", das mit seinem frickeligen Momenten ein ganz bisschen an die RATM-Vergangenheit von Commerford durchschimmert? Oder das zwischendrin besonders oldschoolige "Pigs In A Blanket"? Der hektische Opener "Sober Addiction"? Oder das verspieltere, dabei hemmungslos fiese "Nail In The Sail"? Ja und ja und ja und ja, kann man alle nennen, sind alle geil. Und der Rest auch. Muss man haben.



-Mathias Frank-


Video: "Generation Fucked"
Video: "Knucklehead"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister