Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
BNQT - Volume 1

BNQT - Volume 1
Bella Union/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Hurrah, eine Supergroup! Nachdem der Ansatz, diverse Musiker etablierter Bands in neuer Kombination zu sogenannten Supergroups zusammenzuführen in den 70ern zu einem Prinzip erhoben wurde, hört man den Begriff heutzutage ja eher seltener. Also: BNQT (sprich "Banquet") ist das Geisteskind von Eric Pulido von der kanadischen Band Midlake, der sich musikalisch zwar der Hilfe seiner Midlake-Kollegen versicherte, dessen Idee aber war, dieses Side-Projekt dann durch die Wahl der Vokalisten eben zu etwas größerem Aufzubohren. So lud er Ben Bridwell von der Band Of Horses, Alex Kapranos von Franz Ferdinand und Jason Lytle von Grandaddy ein, neben ihm je zwei Songs auf dem neuen Album einzusingen. Der Name "Volume 1" deutet bereits an, dass das Konzept noch ausbaufähig ist.

Ach ja: Musik gibt es auch noch. BNQT machen einen eher unberechenbaren Stilmix aus allen möglichen Elementen irgendwo zwischen West-Coast und Power-Pop, der gerne auch mal dramatisch größer als das Leben sein darf - wie eigentlich Midlake auch. Der entscheidende Unterschied ist der, dass das Ganze dann klanglich ziemlich konsequent im Glam-Rock-Modus eingedampft wurde - inklusive des klassischen 70s Sound-Designs, wie man es weiland in England auf die Spitze trieb. Inhalte spielten dabei keine Rolle - denn die unsinnigen Texte dienen offensichtlich nur als Alibi, die Gesangsstimmen irgendwie bedienen zu müssen. Eine Ode an eine Person namens Banana stellen dabei schon die lyrische Glanzleistung dar. Das ist dann wie musikalischer Kaugummi: Kann man also kauen - führt aber nicht zu einer Sättigung.



-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister