Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Beatles - The Beatles (50th Anniversary)

The Beatles - The Beatles (50th Anniversary)
Universal
Format: 3CD

Ist es nun das Beste? Das Wichtigste? Das Größte? Die einen sagen: logisch. Die anderen: nö. Schließlich gibt es ja auch "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band". Zum Beispiel. Sicher ist "The Beatles" von The Beatles ist ein bis heute sensationelles Album. Und das seit genau 50 Jahren.

Zum runden Geburtstag gibt es das Ganze nun - neben weiteren LP- und CD-Versionen - als schickes 3CD-Paket. Wobei auf den ersten beiden CDs "nur" die regulären 30 Songs des orignalen Doppelalbums sind. Allerdings was sind das für Songs! Songs die jeder kennt, Songs wie "Back In The USSR", "Helter Skelter", "While My Guitar Gently Weeps" oder "Cry Baby Cry". Und "Ob-La-Di, Ob-La-Da". Na gut, war halt damals auch mit dabei. Plus noch so viele tolle Lieder mehr und noch mehr Vielfalt. Denn eine Linie? Gar ein Konzept? Nicht mit diese Beatles, die kurz vor der Entstehung des Albums gemeinsam zum Meditieren in Indien waren, die jetzt eine Yoko Ono in ihren Reihen hatten, die mit eben "Sgt. Pepper" gerade Geschichte geschrieben haben - und die sich nicht mehr alle so ganz grün waren. Nein, hier und jetzt wurde gemacht und getan und durchgezogen und gekämpft und dabei heraus kamen Lieder wie das bluesige "Why Don't We Do It In The Road" und das verträumte Hippie-Stück "The Continuing Story Of Bungalow Bill", das verkopftere, aber komplett lässige "Happiness Is A Warm Gun" und die Ragtime-Nummer "Honey Pie". Zum Beispiel.

Für die 50th Anniversary wurden diese Songs natürlich - von Produzent Giles Martin und Mix-Engineer Sam Okell in Stereo und 5.1 Surround Audio - neu gemischt, dazu gibt es Bonusmaterial in Form der so genannten Esher Demos, Probeaufnahmen, aufgenommen vor der eigentlichen Produktion im Hause Harrison, akkustisch, roh, direkt, einfach. Manchmal überragend schön, manchmal nicht, niemals nicht spannend. Und viel spannender als die Frage, welches Album der Beatles denn nun das größte, beste, wichtigste ist. Dieses hier muss man so oder so haben.



-Mathias Frank-


Video: Glass Onion (2018 Mix)

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister