Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Being As An Ocean - Proxy: An A.N.I.M.O. Story

Being As An Ocean - Proxy: An A.N.I.M.O. Story
Believe Digital/Soulfood
Format: LP

Was sollen wir groß reden? Schreiben? Erklären? Dieses Album ist schlicht und ergreifend richtig mies. Schlecht. Übel. Bitte gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen, nichts zu hören. Ist tatsächlich so, Beeing As An Ocean, gegründet vor acht Jahren, beheimatet in Kalifornien und bereits mit manch ernst zu nehmender Band wie Senses Fail, Of Mice & Men oder Stick To Your Guns unterwegs, kann man hier... einfach nicht ernst nehmen. Denn auch nach mehrmaligem Hören wird (mir) nicht ganz klar, was der Fünfer hier machen will. Was das soll. Vieles ist reiner Pop, klebrig, kitschig, butterweich und direkt wieder vergessen. Dann rappen sie hier manchmal, versuchen es elektronischer, später ballern sie los und grunzen und möchten brachial(er) klingen, schaffen es aber nicht so wirklich. Wie sie auch mit ihren Balladen nicht wirklich berühren oder gar begeistern. Was sie gar nicht schaffen, niemals. Das ganze Album ist viel zu wischi und waschi, ist weder dies noch das, ist nicht hart nicht weich, nicht Hardcore noch Emo. Sondern einfach nur eine Ansammlung langweiliger Lieder.


-Mathias Frank-


Video: "Play Pretend"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister