Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Inger Nordvik - Time

Inger Nordvik - Time
Asta/Broken Silence
Format: LP

Inger Nordvik kommt aus Nordnorwegen und hat in ihrer frühen Jugend begonnen, Klavier zu spielen. Anders als viele ihrer musizierenden Landsfrauen hat sie sich als Songwriterin aber nicht für das klassisches Folklop-Setting entschieden, sondern zunächst mal eine klassische Gesangsausbildung genossen und in Berlin ein entsprechendes Studium angetreten. Dort traf sie auch auf Karl-Erik Enkelmann und und Dag Magnus Narvesen - jene beiden Jazzmusiker, die sie nun auf ihrem erstaunlichen Debütalbum begleiten.

Freilich ist "Time" kein Jazzalbum geworden, sondern ergeht sich in stilistischer Grenzforschung in einem durchaus songorientierten Artpop-Setting. Gelegentlich werden die Tracks mit Akzenten angereichert - etwa kammermusikalischen Streichern, einem Saxophon oder Gospel-Chören - Gitarren freilich wird man hier ebenso finden wie elektrische Elemente oder Elektronik. Stattdessen bewegt sich Inger Nordvik mit emotionaler, jazzigen Sensibilität und Intensität durch ihr stilistisch und auch inhaltlich breit gefächertes Kook-Pop-Programm, dessen Extreme mit den Referenzen Kate Bush auf der einen Seite und Joni Mitchell auf der anderen durchaus nicht unpassend eingegrenzt werden können.



-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister