Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Nels Andrews - Pigeon And The Crow

Nels Andrews - Pigeon And The Crow
Eigenveröffentlichung
Format: CD

Mittlerweile lebt der ursprünglich aus New Mexico stammende Troubadour Nels Andrews in Santa Cruz, Kalifornien. Vielleicht kommt gerade deswegen das neue, von der irischen Flötistin Nuala Kennedy produzierte Album mit einer gewissen heiteren Wetcoast-Gelassenheit daher. Das mag aber auch daran gelegen haben, dass er während (bzw. zwischen) der Aufnahmen der neuen Songs auf dem Boden des Whispering Pines Studio in Los Angeles schlief und dabei in seinen "Technicolor-Träumen" die Vibes des legendären Soul-Studios aufsog. Mit Soul hat das, was Andrews mit Unterstützung von Studio-Cracks und Gästen wie Stelth Ulvang von den Lumineers, Anais Mitchell oder Anthony DaCosta da einspielte, allerdings nichts zu tun. Vielmehr führte die Orientierung seiner Produzentin (die zuvor Ähnliches schon mir Will Oldham vorexerziert hatte) dazu, dass die brillant konstruierten Folkpop-Songs ganz ohne Country-Elemente auskommen und stattdessen - mit Fidel und Flöten - stimmungsmäßig des Öfteren in eine gälische Richtung ausgedehnt werden. Für Andrews ist das nur von Vorteil, da er sich so von seinen üblichen Americana-Settings auf erfreuliche Weise fernhalten kann und somit sein wortgewaltiges Storytelling ohne stilistische Klischees an den Zuhörer herantragen kann.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister