Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Louise Patricia Crane - Deep Blue

Louise Patricia Crane - Deep Blue
Peculiar Doll/Soulfood
Format: LP

"Seltsame Puppe" heißt das Label, auf dem das Debüt Album von Louise Patricia Crane erscheint. Und irgendwie passt das dann auch ganz gut für das Wesen der Protagonistin, die sich hier in einer eigenartigen musikalischen Zwischenwelt bewegt, in der eigentlich unversöhnlich nebeneinander stehende Elemente aus Goth, Doom, Prog, Kook-Pop, Rock, Folk, Folklore, Ambient, Glam und Artrock zu einer am Ende tatsächlich recht einzigartigen Melange verquickt werden. Dieser Mix ist dabei sicherlich durch die Beteiligten dieses Projektes zu erklären.

Die Sache kam in Gang, als Louise in Stephen Carey - bei dessen Projekt The Eden House sie einen der zahlreichen Gast-Slots übernommen hatte - einen Gleichgesinnten fand, der sie in ihrem Bestreben unterstützte, all ihren Inspirationsquellen gleichzeitig hemmungslos Tribut zu zollen. Des Weiteren mit an Bord ist der legendäre Bassist Danny Thompson, der King Crimson-Vokalist Jakko Jakszyk (der hier allerdings eher als Gitarrenheld in Erscheinung tritt) und Ian Anderson von Jethro Tull - den Louise auf einem Konzert von King Crimson kennen lernte und der das zuweilen recht verschwurbelte Geschehen mit seinen Flötentönen bereichert. Wie schon gesagt: Louise Patricia Crane ist schon eine recht seltsame Puppe.



-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister