Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Gretchen Peters - The Night You Wrote That Song: The Songs of Mickey Newbury

Gretchen Peters - The Night You Wrote That Song: The Songs of Mickey Newbury
Proper/H'art
Format: CD

Erstaunliche Parallelen tun sich da auf: Gretchen Peters ist eine der ungekrönten Königinnen des Americana-Genres und der 2002 verstorbene Mickey Newbury war einer der ungekrönten Könige der klassischen Songwriter-Szene. In beiden Fällen bedeutet das nicht das Offensichtliche: Gretchen ist keinesfalls für ein sklavisches Abarbeiten gängiger stilistischer Country-, Folk- und Blues-Elemente bekannt, die das Americana-Genre ausmachen, sondern fasst ihre Beziehung zu amerikanischen Musik eher in Bezug auf die Harmonie, Klangfarbe und Atmosphäre auf und Mickey Newbury galt als Songwriters-Songwriter und hielt sich von den klassischen Storyteller und Country-Standards vieler seiner Kollegen fern, sondern bezog sich eher auf die Traditionen klassischer Songbook- und Repertoire-Komponisten.

Diese beiden Aspekte führt Gretchen - wie gewohnt kongenial unterstützt von ihrem Partner Barry Walsh - auf diesem Album zur gelungenen Synthese, indem sie sich Mickey Newburys Songs eher vom Sentiment und der Atmosphäre her nähert und sich als Interpretin mit dem von ihn besungenen Charakteren bis zur Selbstaufgabe identifiziert. Das Ergebnis ist eine exquisite Sammlung bemerkenswert düsterer, nachdenklicher und melancholischer Balladen, die sich einer konkreten musikalischen Charakterisierung entziehen.



-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister