Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Iris Romen - Late Bloomer

Iris Romen - Late Bloomer
Waterfall/Broken Silence
Format: LP

Darauf, dass die holländische Wahlberlinerin Iris Romen ihren aktuellen Longplayer "Late Bloomer" nennt, weil es hier um das Thema "älter werden" geht, darf zurecht spekuliert werden. Es ist aber auch ein Hinweis auf die Art von Musik, die Iris und ihre Band sich hier auserkoren haben. Wie auf dem Debütalbum "Vintage Gal Hour" beschäftigt sich Iris nämlich - mit einem ironischen Blick - um eine Art zeitgemäß interpretiertem Vintage-Sound, den sie sich nicht zuletzt als Studiomusikerin für so unterschiedliche Künstler wie Astrid North, Ben Becker, Lüül oder Joy Denalane und als Bassistin der All-Girl-Country-Band "The Runaway Brides" angeeignet hat. Allerdings mit einem besonderen Merkmal, denn ihre Songs orientieren sich nicht einfach an den in diesem Zusammenhang zu erwartenden, üblichen, amerikanischen Genres wie Country-, Folk-, Gospel- oder Blues, sondern weisen eine durchaus europäisch ausgerichtete Sichtweise auf. Das wird nicht nur den auf Deutsch vorgetragenen Song "Filmriss" deutlich, sondern auch für ein Faible für Kunstlied-, Swing-, 20s-Jazz- und gar Folklore-Sprengsel.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister