Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Spitfires - Life Worth Living

The Spitfires - Life Worth Living
Acid Jazz/Pias/Rough Trade
Format: LP

Manchmal sind es die klassischen Wörter, die ein Album beschreiben. Kein übelst derbe, kein verboten verkopft, kein krass. Sondern einfach: schön, eingängig, niemals langweilig. "Life Worth Living" von The Spitfires ist so schönes, sogar sehr schönes, sehr eingängiges und dabei niemals langweiliges Album. Es ist ein fast perfektes Pop-Album, das einen sehr wahrscheinlich durch den Sommer begleiten wird, und vor allem ist es ein so herrlich konsequentes britisches Album,

Runde zehn Songs sind drauf, produziert von Simon Dine (ja, Paul Weller) und allesamt mit so viel Charme und Klasse und so vielen Inspirationen und Referenzen ausgestattet, dass man es gleich kennt und doch in jedem Moment neu kennenlernt. Denn vom euphorischen Indie über wavige Melancholie bis zur frühen Manchester Rave-Sounds, von Britpop und Trompeten, Soul, Funk, Ska und Folklore ist alles dabei. Oder in Bands gesprochen: Buster Shuffle, Libertines, Madness, The Twang, Blur. Alles zusammen passt nicht nur genau das, nämlich zusammen, sondern ist auch so aufregend wie kurzweilig, The Spitfires nämlich leisten sich hier keinen Ausfall, sondern machen einfach mal lieber alles richtig, zocken nur Lieblingslieder und damit ein Album. Ein schönes Pop-Album. Und ein übelst derbes dazu.



-Mathias Frank-


Lyric Video: "Life Worth Living"
Lyric Video: "Tear This Place Right Down!"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister