Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Waldeck - Grand Casino Hotel

Waldeck - Grand Casino Hotel
Dope Noir/Broken Silence
Format: LP

Auch auf seinem neuesten Album hat es der österreichische Pop-Producer Waldeck wieder mit dem Film-Medium. 2016 war es der Spaghetti-Western auf "Gran Paradiso", der es ihm angetan hatte und 2018 mit "Atlantic Ballroom" der 60er-US-Krimi mit seinen Lounge- und Cocktail-Jazz-Sounds. Dieses Mal ist die Sache weniger dogmatisch gehalten, denn das Thema ist das sogenannte Road-Movie-Sujet. Das ist insofern natürlich eher ein Thema, dass sich durch Inhalte als musikalische Stilistiken definieren ließe. Und so deuten dann am ehesten die Songtitel auf dieses Setting hin, während es musikalisch in keine bestimmte Richtung geht, sondern im Prinzip das Ganze als vertonter Road-Trip zu verstehen ist, der etwa mit Musik aus dem Autoradio untermalt wird. Das führt dazu, dass die Musik wesentlich organischer daher kommt, als Waldecks frühere Werke und in den verschiedenen Settings mit US-amerikanischen Musikzitaten teilweise richtig gute Songs mit charmantem Retro-Touch entstehen, die von den überwiegend weiblichen Gast-Vokalistin(inn)en dann auch mit Hingabe und Herzblut interpretiert werden. Das relativiert dann auch das bei Waldeck oft zu beobachtende Phänomen, die Musik mit einer unernsten Comedy-Note zu verschandeln.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister