Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Kllo - Maybe We Could

Kllo - Maybe We Could
Humming
Format: LP

Auf ihrem Debütalbum "Backwater" waren Chloe Kaul und Simon Lam aus Melbourne noch auf der Suche nach einem passenden Sounddesign für ihren Mix aus E-, R'n'B-, Club- und Dreampop-Versatzstücken auf Vocals/Electronic-Basis. Nachdem sich dieser inzwischen gefunden hat (nicht zuletzt auch durch die Live-Konzerte, die das Duo zwischenzeitlich absolvierte und ständig an den Arrangements arbeitete), können sie sich nun, auf dem zweiten Werk "Maybe We Could", selbstbewusst auch auf die Suche nach geeigneten Songs machen. Denn - und das räumten Chloe und Simon unumwunden ein - zunächst stand der Klang, und nicht der Inhalt oder die Struktur im Zentrum des Projektes.

Das bedeutet nicht, dass das neue Album deswegen gleich eine pflegeleichte Pop-Scheibe geworden ist, aber dennoch enthalten die - meist im Downbeat-Tempo angerichteten - neuen Songs mehr melodische Anteile als jene auf "Backwater" und auch was die Lyrics betrifft, hat sich Chloe mehr Mühe gegeben, während Simon die Songs mit interessanten, rhythmischen Akzenten so arrangiert, dass die Scheibe am Ende organischer klingt als sie tatsächlich ist. Der klagende Gesang Chloes (der zuweilen mit verfremdenden Effekten verziert ist) verleiht der Sache dann einen nachdenklich larmoyanten Charakter, der der Sache mehr Gewicht verleiht als etwa US-Produktionen aus dieser Ecke aufzuweisen haben.



-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister