Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Linhay - On How To Disappear

Linhay - On How To Disappear
Bloodstream
Format: LP

Linhay kommen aus Kiel, hatten bis jetzt ein erstes Demo (2017) und eine Split-EP mit East (2019) sowie die Single "The Strangest Dream" (sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf wurden an SeaWatch gespendet) in der Diskografie und spielen Emo. Sie veröffentlichen auf dem Label des ehemaligen Findus-Sängers und haben jetzt: ein Album. So weit die Fakten.

Die Meinungen: "On How To Disappear" ist ein hoch spannendes und ein sehr faszinierendes Album. Sehr verspielt, sehr verschachelt und dabei zum Glück nie zu schwierig, manchmal regelrecht zerbrechlich, gleichzeitig aber durchaus kraftvoll und intensiv. Es ist ein Album, auf dem es eine Menge schöner Dinge zu entdecken gibt, auf dem sehr, sehr viel passiert und das, von wegen Fakten, was reden wir denn da?, nicht nur Emo ist. "On How To Disappear" ist mehr, "On How To Disappear" kann mehr. Es kann auch mehr als nur ein wenig an American Football und Mineral erinnern. Auch wenn es stimmt. Es kann einen nämlich beschäftigen und berühren, es kann einen inspirieren (und genau das tut es auch) und am Ende einfach mal - nicht komplett, ganz klar, denn hey, das hier ist auch Emo, außerdem ist jetzt auch nicht jeder Song so ein Monster wie "Poem" oder auch "In Sunshine And In Shadow" - glücklich machen. Danke!



-Mathias Frank-


"Water"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister