Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Everything Everything - Re-Animator

Everything Everything - Re-Animator
Infinity Industries/Rough Trade
Format: LP

Wer "Re-Animator" mit einem Wort beschreiben sollte, bräuchte zwei. Schön und spannend. Beides trifft, die Mischung macht's, am Ende liefern Everything Everything hier durchaus beeindruckend ab und veröffentlichen ein wunderbares Indiepop-Album. Wobei Indiepop nicht alles ist, immer wieder spielen die Briten auch mit elektronischer Musik, mit progressiveren Sounds, mit Soundtrack-Atmosphären (ein "Planets" hat tatschlich was von "Stranger Things"). Radiohead und auch Muse fallen öfter mal als Referenz ein, anderes geht in Richtung A-ha oder in extra-poppigen Momenten auch White Lies, Depeche Mode schimmern durch und... Stop! Eigentlich ist das unfair, denn Everything Everything sind Everything Everything, die machen schon ihr eigenes Ding. Und das ist manchmal deftiger ("Lord Of The Trapdoor"), manchmal so ein bisschen romantisch ("Moonlight"), manchmal einfach nur lässig und ("Arch Enemy") und manchmal einen Zacken opulenter ("Violent Sun") - aber tatsächlich niemals weder schön noch spannend.


-Mathias Frank-


Video: "Violent Sun"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister