Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Fleetwood Mac - Then Play On

Fleetwood Mac - Then Play On
BMG Rights Management/Warner Music
Format: LP

Re-Release-Tag oder was? Nicht nur L7 wiederveröffentlichen ein Album. Auch Fleetwood Mac holen einen alten Schinken aus dem Keller. Doch während L7s "Smell The Magic" gerade süße 30 Jahre auf dem Buckel hat, erschien "Then Play On" bereits 1969. Es ist das letzte Album mit Gitarrist, Sänger und Gründungsmitglied Peter Green, der ein Jahr später nicht mehr Teil von Fleetwood Mac war - und es ist tatsächlich ebenfalls bis heute noch ziemlich stark.

14 Songs waren auf der ersten Version, stattliche 18 sind es auf der 2020er Version (wobei die vier neuen Songs bereits auf dem 2013er ReRelease waren: "Oh Well Part 1", "Oh Well Part 2", "The Green Manalishi (With the Two-Pronged Crown) " und "World In Harmony"). Und nein, nicht alle sind jetzt dazu gemacht, rund um die Uhr abgespielt zu werden. Andere aber kann man sich auch über 50 Jahre danach noch ganz schön oft anhören. Das kitschige "Although The Sun Is Shining" hat noch immer eine Menge Charme, das dreckige "Fighting For Madge" eine Menge Dampf, "Rattlesnake Shake" ganz, ganz, ganz viel feinen Blues. Um mal ein paar Beispiele zu nennen, am Ende sollte man dieses Album einfach mal gehört haben. Mindestens. Denn hey, es ist sicher nicht der ultimative, aber ganz sicher ein: Klassiker.



-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister