Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Low Cut Connie - Private Lives

Low Cut Connie - Private Lives
Haldern Pop Recordings/Rough Trade
Format: 2LP

Als "komplex wucherndes Doppelalbum" wird das ungefähr sechste Album des um den Songwriter und Pianisten Adam Weiner agierende Ensembles Low Cut Connie aus Philadelphia in der aktuellen Bio bezeichnet. Da ist was Wahres dran, denn bei den 17 Tracks, die vom voll orchestrierten, orchestralen Rocksong bis zur einfühlsamen Solo-Ballade reichen, findet sich bestimmt für jeden etwas, der an klassischer Rockmusik mit Southern Soul-Touch interessiert ist. Auf dem Album verarbeitet Weiner die - zuweilen schmerzlichen - Erfahrungen, die er in den letzten drei Jahren gemacht hat, tut das aber nicht im lamentösen Männerschmerzmodus, sondern mit optimistischer, kämpferischer Grundeinstellung.

Dabei gelingen Weiner & Co. durchaus solide Genre-Hits - es zeichnet ihn aber aus, dass er keineswegs danach zu suchen scheint, sondern es ihn stattdessen interessiert, nach Ecken und Kanten in seiner Musik zu suchen - vielleicht auch, um den zahlreichen lebhaften Charakteren gerecht zu werden, die seine Songs bevölkern, sofern es nicht um eigenes Seelenheil geht. Nur eines fällt auf: Als Band versteht Weiner das Projekt, das weiland über eine Empfehlung Barack Obamas Fans wie Elton John oder Bruce Springsteen generierte, nicht mehr: An dem Projekt waren 30 Musiker beteiligt und es wurde in verschiedenen Studios eingespielt. Angesichts dessen hat Weiner dann allerdings ein zwar vielseitiges, aber dennoch kohärentes Album geschaffen.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister