Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Orphea - Lovesongs From Hell

Orphea - Lovesongs From Hell
Fun In The Church/Bertus
Format: LP

Ein recht außergewöhnliches Projekt entstand, als sich der philippinische Musiker, Poet und Filmemacher Khvan mit Alexander Kluge zusammen schloss, um eine aktualisierte Version der Geschichte von Orpheus & Eurydike als Filmprojekt zu realisieren. Zusammen mit der Schauspielerin Lilith Stangenberg - die in dem Filmprojekt aber nicht etwa Eurydike, sondern die als titelgebende Orphea ins weibliche verkehrte Rolle des Orpheus spielt - entstand so ein Film, der auf der Berlinale im Februar (gerade noch rechtzeitig vor dem Lockdown) Premiere feiern konnte. Zu diesem Projekt gehört ebenfalls der nun vorliegende Soundtrack des Films, den Khvan als Autor und Multiinstrumentalist zusammen mit Lilith Stangenberg als Vokalistin und Brezel Göring von Stereo Total als Produzent und Gelegenheitsdrummer musikalisch aufbereitete.

Orphea ist dabei also keine klassisches Band, sondern der Sammelbegriff für das multimediale Projekt mit all seinen Facetten. Das Ergebnis ist in musikalischer Hinsicht ein amüsanter, unterhaltsamer, organisch angerichteter Psycho-Pop-Trip, den Khvan vollkommen unberührt von konzeptionellen und stilistischen Erwägungen auf einem Klavier und einer Heimorgel in Form eines musikalischen Liebesbriefes zusammenschraubte. Lilith Stangenberg - so heißt es in der Info - sänge sich dabei "um Kopf & Kragen durch die Partitur". Da ist was Wahres dran, zumal Lilith offensichtlich wagemutig und multilingual, aber ohne technische Vorbelastung an die Sache heranging - was sie aber mühelos durch Hingabe und Inbrunst wieder wettmacht. Das erinnert dann in Sachen performerischer Urgewalt im besten Sinne an große Ikonen wie Nico oder Patti Smith - stellt in Kombination mit der Musik aber etwas ganz Eigenes dar. Auf jeden Fall wird es spannend zu beobachten sein, wie sich das alles zusammen fügt, wenn (und falls) der Film dann noch in die Kinos kommt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister