Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Boxmasters - Light Rays

The Boxmasters - Light Rays
Keentone/Membran
Format: LP

Jetzt wird es langsam kompliziert: Nachdem die Boxmasters für ihre letzte LP "Speck" den zwischenzeitlich verstorbenen Beatles-Tontechniker Geoff Emerick verpflichteten, um ihren Beat-Roots möglichst nahe kommen zu können, schrieben sie noch vor der Tour zu "Specks" ein bislang unveröffentlichtes, neues Album namens "Route 66", auf dem sie in Richtung Garagerock experimentierten. Nach der "Specks"-Tour gingen die Ur-Boxmaster J.D. Andrews und Billy Bob Thornton dann gleich wieder ins Studio, um mit neuen Songs an dieses Album anzuschließen - wurden jedoch vom gewählten Instrumentarium - namentlich organischen Keyboards wie Mellotron oder Farfisa Orgel und einer Vox Jaguar-Gitarre - insofern davon abgelenkt, als dass sie nun eine Faszination für den kalifornischen Pop-Sound der ausgehenden 60s entdeckten. Kurzum: Man beschloss "Route 66" für den kommenden Record-Store-Day aufzuheben und stattdessen "Light Rays" zu veröffentlichen. Vielleicht war das sogar die richtige Entscheidung, denn auch wenn es sicher mal interessant gewesen wäre, die Boxmasters rocken zu hören, gelangen ihnen in dem gewählten Setting dermaßen viele Instant-Hits, dass man dieser Idee nicht lange nachtrauert.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister