Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Babeheaven - Home For Now

Platte der Woche

KW 47/2020


Babeheaven - Home For Now
Babeheaven
Format: Digital

Bereits seit einiger Zeit empfiehlt sich das aus Nancy Andersen und Jamie Travis bestehende Londoner Dreampop-Duo Babeheaven als heißes Ticket in Sachen modernen, organischen E-Pops. Als Support von Acts wie Japanese Breakfast, Nilüfer Yanya oder Cigarettes After Sex haben sich Babeheaven auch gleich eine Reputation als cooler Live-Act erworben. Musikalisch sind beide Protagonisten vorbelastet: Nancys Vater komponierte Werbe-Jingles und Jamies Vater ist Geoff Travis, der legendäre Rough Trade-Gründer. Eigentlich hatten Nancy und Jamie dieses Jahr ihre erste US-Tour absolvieren wollen - stattdessen nutzten sie die sich durch den Lockdown ergebende Freizeit, ihr Debütalbum etwas früher fertigzustellen, als das ursprünglich geplant war.

Babeheaven versuchen auf diesem gar nicht erst, etwas grundsätzlich Neues zu erfinden, sondern agieren geschickt als musikalische Jäger und Sammler, die in der Schnittmenge aus E-Pop, TripHop, Soul-Pop, Shoegaze, New Wave und eben Dreampop jeweils genau die richtigen geeigneten Versatzstücke heraussuchen und diese schlicht in guten Songs zu einer kurzweiligen Melange verquicken - ohne dabei in hedonistischer Beliebigkeit zu versacken oder mit aufdringlichem Schwermut zu nerven. Irgendwo - so scheint es - haben Babeheaven ihr Heim sogar im Mittelgrund gefunden.


-Ullrich Maurer-


Video: "Craziest Times"
Video: "Cassette Beat"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister