Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Diamond Head - Lightning To The Nations 2020

Diamond Head - Lightning To The Nations 2020
Silver Lining/Warner Music
Format: LP

Na, das ist doch mal konsequent. Wären andere remastern, remixen und rereleasen, sagten sich Diamond Head: Wir rerecorden! Heißt tatsächlich: ab ins Studio, spielen, aufnehmen, einmal neu bitte. Oder wie es die Band selbst sagt: "Wir dachten, dass es großartig sein würde, das Debut-Album zu rerecorden mit dem heutigen Line-Up und der modernen Technologie, die ja damals nicht zur Verfügung stand. Das Original-Album wurde innerhalb einer Woche aufgenommen und gemixt, wir waren alle sehr jung, so um die 19, 20 Jahre alt und da war die natürliche Frische der Jugendeindeutig zu hören. Aber wir hatten weder die Technik, die Zeit oder die Handwerkskunst die Platte so aufzunehmen, wie wir es heute könnten. Und das war es, was uns den Genuss brachte, die Möglichkeit ins Studio zu gehen und diese Songs frisch und lebendig noch einmal aufzunehmen."

Frisch und lebendig klingen die NWOBHM-Herren hier tatsächlich, zwar natürlich auch weiter etwas alt bis backen, was bei Heavy Metal-Songs, die vor über 40 Jahren geschrieben wurden, aber auch kein Wunder ist, aber überwiegend doch: gut. Alles andere dürfte man aber ja eh nicht sage, das Album war damals ein Klassiker, Lars Ullrich von Metallica sagt zum Beispiel über "It's Electric", die erste Single von Diamond Head: "Es hörte sich so richtig an, so frisch, so mühelos und trotzdem war es ein spezieller Song. Dreieinhalb Minuten später war ich süchtig." Später coverte er mit seiner Band den ebenfalls von diesem Album stammenden Song "Am I Evil?", hier eines Highlights. Auch verdammt mächtig: das schnelle, sehr groovende "Helpless" und das vertracktere, hippelige "The Prince". Plus: die neuen Songs. Denn da war man schon im Studio, da konnte man doch auch mal ein bisschen mehr aufnehmen. Also griff man in die Cover-Kiste und zockte "No Remorse" von Metallica, "Immigrant Song" von Led Zeppelin, "Sinner" von Judas Priest und "Rat Bat Blue" von Deep Purple. Tatsächlich gefällt jede Nummer, besonders "Immigrant Song" von Led Zeppelin kommt ziemlich fett. Alle zusammen machen dieses neue Album noch besser!


-Mathias Frank-


Video: "Am I Evil?"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister