Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Thee Holy Brothers - My Name Is Sparkle

Thee Holy Brothers - My Name Is Sparkle
Regional
Format: CD

Dass ein Projekt, das sich den Namen "Thee Holy Brothers" gab, es nicht so ganz ernst nimmt, machen Marvin "Budd Holy" Etzioni (Gründungsmitglied von Lone Justice) und Willie "Johnny B-Holy" auf diesem interessanten Debüt-Album in Form einer mit Augenzwinkern inszenierten Songsammlung im Medicine-Show-Fake-Gospel-Setting, recht deutlich. Das soll nicht heißen, dass die Jungs ihre Musik - irgendwo in einer unklaren Gemengelage aus Country-, Bluegrass-, und Beatleesquen-Versatzstücken - nicht ernst nähmen, denn das ist alles recht ordentlich inszeniert, mit Streichern und Bläsern angereichert und gibt auch handwerklich keinen Grund zur Beanstandung. Allerdings ist es dann vor allen Dingen der krude Humor des Duos, der den eigentlichen Charme des Projektes ausmacht. In ihren Songs - die als eine Art Zwei-Akter im Sinne einer LP angelegt sind - geht es um die Suche des Protagonisten Sparkle nach Gott und den Frauen, die Liebe zu beidem und das Unvermögen, das Ganze harmonisch in Einklang zu bringen. Und wenn man sich Promo-Fotos der beiden Jungs anschaut, dann wird schnell deutlich, dass sie das Prinzip der Blues Brothers (auch spirituell) ins Country-Medium übertragen haben.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister