Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ducks On Drugs - Stabil labil

Ducks On Drugs - Stabil labil
Audiolith/Broken Silence
Format: LP

Ducks On Drugs sind Daniela Reis und Ente Schulz und ja, das ist Daniela Reis von Schnipo Schranke. Jetzt also ist sie, sind sie stabil labil und damit bei Audiolith gelandet, jetzt spielen sie gemeinsam nerdigen, schrägen Pop, der ganz schön viel Spaß macht. Pop zum Trinken und zum Feiern, aber auch zum Heulen oder einfach nur so aus dem Fenster gucken. Pop mit schiefen Beats und amtlicher Piepserei, aber auch Pop mit NDW-Momenten und Gitarren, es ist einfach mal Musik. Gute Musik. Eigene Musik, die ziemlich perfekt auf dieses eigene Label aus Hamburg passt. Einfach mal machen, ausprobieren, wird schon werden. Und wenn nicht ist auch okay. "Stabil labil" wird und hat. Hat tolle Lieder wie das mit 80er Synthies und Schlager-Refrain herrlich niedlich nach der Hitparade klingende "Süße Musik" zum Beispiel oder "Liebling, keine Sorge, wir sind Stars", was man alleine aufgrund des Titels kennen muss. Andere Sachen vielleicht nicht, zum Beispiel das so ein bisschen nervige "Wir flippen aus" (wobei Entes Stimme hier geil nach Torsun von Egotronic klingt) oder "Tierisch lieb", das so ein wenig nach Fraktus klingt. Aber in der Summe? Im Ganzen? Komplett? Ist das schon ein schönes Ding.


-Mathias Frank-


Video: "Gib mir Gefühle"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister