Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Hollywood Undead - New Empire, Vol. 2

Hollywood Undead - New Empire, Vol. 2
BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Im Februar kam der erste Teil. Nun legen Hollywood Undead wie geplant nach. Und liefern ab.Denn auch der zweite Teil ihrer "New Empire"-Reihe ist große Unterhaltung, auch "New Empire, Vol. 2" ist ein großer Cross-Over aus Gitarren, Rap und Elektronik, ist irgendwie NuMetal und doch ein bisschen mehr. Ist einfach ein großer Spaß. Meistens.

Auch die Fortsetzung wurde von Matt Good (Asking Alexandria, Sleeping With Sirens) produziert, als Gäste sind unter anderem die Rapper Hyro The Hero und Tech N9ne dabei, Ghøstkid, Jacoby Shaddix von Papa Roach und Spencer Charnas von Ice Nine Kills. Alle zusammen und zusammen mit Hollywood Undead kreieren sie zwischen neun und zwölf neue Songs. Weil "Idol" gleich dreimal auf dem Album ist und "Heart Of A Champion", allerdings ohne die Gäste, bereits auf Teil 1 vertreten war. Aber so oder so oder so, lass mal, siehe oben, Spaß haben. Mit Dubstep-Rockern wie eben "Idol", mit Emo-Rap-Popsongs wie "Ghost Out", mit Pop-Punk-Liedern wie "Medicate". Und lass mal wie damals im Februar die paar schlechteren, die lahmen und belanglosen Songs nicht beachten. Zu viel ist zu gut. Wieder einmal.


-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister